Wichtige Hinweise von A bis Z

Anmeldung
Anmeldungen müssen in schriftlicher Form per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Außerdem ist eine Online-Anmeldung auf unserer Website cvjm-sachsen-anhalt.de/anmeldung möglich. Nur vollständig ausgefüllte und rechtskräftig unterschriebene Anmeldungen werden von uns berücksichtigt. Nach Anmeldung zu einer Freizeit erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit der Aufforderung zur Überweisung der Anzahlung sowie einen Reisepreis-Sicherungsschein.

Anreise
Ist eine gemeinsame Anreise vorgesehen, so finden Sie dies unter „Leistungen“ oder „Fahrt“. Zusteigestellen befinden sich an den Autobahnraststätten auf dem kürzesten Weg zum Freizeitort. Umwege können aus Zeitgründen nicht erfolgen. In den übrigen Fällen hat jeder Teilnehmer selbst für Hin- und Rückreise zu sorgen. Wir empfehlen aus Umweltverantwortung Fahrgemeinschaften.

Beginn und Ende der Freizeiten Unsere Veranstaltungen beginnen in der Regel mit dem Abendessen um 18.00 Uhr und enden mit dem Frühstück bzw. dem Mittagessen.

Bezahlung
Bitte zahlen Sie Ihre Rechnung pünktlich und achten Sie besonders auf die Anzahlung.

Datenschutz
Wir versichern, dass die von Ihnen gemachten Personenangaben nicht an unberechtigte Dritte weitergereicht werden. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen.

Einzelzimmer
Diese können nur gegen Aufpreis beansprucht werden.

Freizeitbrief/Informationen
Etwa 2-4 Wochen vor Reisebeginn erhalten die Teilnehmer einen Freizeitbrief mit weiteren Informationen zum Seminar/zur Freizeit per E-Mail (sofern eine E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angegeben wurde, ansonsten wird der Freizeitbrief auf dem Postweg verschickt)

Leistungsänderungen und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.
Die in diesem Prospekt angegebenen Preise sind für uns bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren:

Personen mit Mobilitätseinschränkung
Wir sind bemüht, unsere Freizeiten behindertengerecht zu gestalten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann. Halten Sie im Zweifelsfall bitte Rücksprache mit dem Freizeitdienst.

Reiserücktrittsversicherung
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.

Storno
Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

Tagesausflüge
Normalerweise sind die Kosten für Tagesausflüge nicht im Freizeitpreis enthalten, außer sie sind unter „Leistungen“ gesondert aufgeführt.

Unterbringung beil Kinder- und Jugendfreizeiten
Jungen und Mädchen werden getrennt untergebracht.

Verpflegung
Teilweise werden die Freizeiten von ehrenamtlichen Küchenmitarbeiterinnen bewirtschaftet. Daher bitten wir um Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten.