24.Dez 2017

Gesegnete Weihnachten!

christmas-crib-figures-1060059Es ist soweit- heute ist Weihnachten: Das Fest der Liebe, das Fest unseres Herrn. Unser Herr kommt- und ist schon da! Das ist die Spanne, in der wir leben und die mich in der Weihnachtszeit, wenn wir daran denken, dass Jesus als Kind auf die Welt kam- ganz Gott und ganz Mensch- mehr als sonst beschäftigt. Gottes Reich ist angebrochen unter uns, aber doch noch nicht endgültig. Die Liebe ist mitten unter uns, aber doch noch nicht vollständig. Und dann packt mich die Sehnsucht, gerade an diesem heutigen Tag- die Liebe kommt, sie ist schon da, in unserem Leben, unserer Realität, unserer Welt. Und ich wünsche mir, dass sie durchbricht, durchdringt, durchtränkt.

Jesus kam in die Betriebsamkeit dieser Welt. Er kommt auch in die Betriebsamkeit meiner Welt. Und ich wünsche mir, dass ich stets bereit bin, mich unterbrechen zu lassen, dass ich bereit bin zu sehen, was seine Augen sehen, dass mein Herz davon bewegt wird, was das seine bewegt, dass ich seine Liebe weitertrage, allerorts, wo ich hingehe. Wo die Liebe regiert, da ist die Welt ein besserer Ort. Da ist meine Welt ein besserer Ort. Gerade heute- an Weihnachten, am Fest der Liebe. Weihnachten ist für mich die Zeit der Familie und meiner Freunde, ich schenke, weil ich zuerst beschenkt wurde. Und das Wertvollste, was ich schenken kann, ist Zeit. Quality-Time. Und der Glaube, der auch für die mitglaubt, die es nicht glauben können: Unser Herr kommt- und er ist schon da!

Egal, wo ihr feiern mögt- wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und fröhliche Feiertage!

Eure Kati